«Get Going!» 2020


ermöglicht neue Perspektiven


Dem Gedanken von «Get Going!» liegt die Philosophie des «Möglichmachens» zugrunde.

Bei «Get Going!» handelt es sich um eine Anstossfinanzierung.

Es werden vier solcher Beiträge à 25'000 Franken pro Jahr ausgeschrieben.

«Get Going!» soll für möglichst viele musikalisch-kreative Menschen zugänglich sein. Die Musikschaffenden sollten in ihren kreativen Vorstellungen möglichst wenig eingeengt werden.

«Get Going!» 2020: Ausschreibung

«Get Going!» geht in die dritte Runde


⚠️  ANMELDESCHLUSS: 31.08.2020

Die Ausschreibung ist bewusst offen gehalten und verzichtet auf gängige Genre-, Alters- oder Projektkategorien.

Bewerben können sich Urheberinnen und Urheber, Autorinnen und Autoren sowie Musikerinnen und Musiker (Einzelpersonen oder Kollektive), die einen deutlichen Bezug zum aktuellen schweizerischen oder liechtensteinischen Musikschaffen nachweisen können.


Bitte beachten Sie:

  • wir nehmen KEINE zusätzlichen Dokumente, weder elektronisch noch in anderer Form, entgegen.
  • Über das Auswahlverfahren können wir keine Korrespondenz führen oder telefonische Auskünfte geben.
  • Bei Bedarf kann die Jury Rückfragen stellen.
  • Die Jury, bestehend aus vier Personen des Stiftungsrates, beurteilt die Bewerbungen und trifft die Wahl. Ein entscheidendes Auswahlkriterium ist dabei die Substanz und Originalität der eingereichten Begründung.


Zur Bewerbung:

Für eine gültige Bewerbung füllen Sie bitte das folgende Online-Formular bis zum 31.08.2020 vollständig aus:

 «Get Going!» 2020⎪ANMELDEFORMULAR


Im Verlauf des Herbstes 2020 wird sich die Jury mit den eingereichten Dossiers auseinandersetzen. Sie erhalten dann eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!
 

 

by moxi